Baugruppen, Systeme, Maschinen

tc-g nemas-g

Bandübergabetisch

Aufgabenstellung:

 

 

In einer Pressenstrasse soll der freie Raum zwischen der Richtanlage und dem Werkzeuganfang überbrückt werden. Durch verschiedene Werkzeugaufbauten entstehende Höhenunterschiede müssen einstellbar sein.

 

 

 

Bandübergabetisch

 

 

 

 

 

Die Lösung hierfür ist unser Bandübergabetisch.

  

Hierbei handelt es sich um einen speziell aufgebauten, nichtangetriebenen Rollentisch, der in einem Untergestell schwenkbar gelagert ist. Im normalen Pressenbetrieb läuft das Material, angetrieben vom Vorschub, über den Tisch und wird durch diesen unterstützt. In dem Rollentisch, über einen Auszugsmechanismus integriert, sitzt ein angetriebener Zwei-Strang-Zahnriemenförderer der dann zum Einsatz kommt, wenn das Coil zu Ende ist und der letzte Rest der Presse im Einzelhub zugeführt werden soll. Um gute Mitnahmefunktion auch bei schräg gestelltem Förderer sicherzustellen, sind die Zahnriemenstränge mit Magneten besetzt. Der Bediener kann den Tisch durch die individuelle Höhen- bzw. Auszugseinstellung auf die unterschiedlichen Gegebenheiten einrichten. Um bei falscher Einstellung evtl. Beschädigungen durch den Pressenhub vorzubeugen, besitzt der Tisch einen Kollisionsschutz.

 

 

Ihre Vorteile

 

• optimierter Bandtransport

• optimale Materialausbeute

• Immer individuell verstellbar