Pneumatische Antriebe

6785u DNC-40-125-PPV-ELHPneumatische Antriebe dienen zur Umsetzung von Druck- in Bewegungsenergie, wobei Kräfte übertragen und weitergeleitet werden. 
Pneumatikzylinder wurden in Europa erstmals von Festo hergestellt - das erste Pneumatikprogramm gab es 1956.

Dazu gehören

    - Kolbenstangenzylinder
    - Kolbenstangenlose Zylinder
    - Schwenkantriebe
    - Tandem- und Mehrstellungszylinder
    - Stopperzylinder
    - Klemm- und Spannzylinder
    - Antriebe mit Linearführung
    - Balgantriebe
    - Stoßdämpfer
    - Membranantriebe

Für nähere Informationen fragen Sie unsere FESTO-Berater oder klicken Sie hier:

mehr...