Home

tc-g nemas-g

IBF mit HipHop zur „Nacht der Technik“

Freudenberg, den 27. November 2008

 

NdT1

Die „Nacht der Technik“ im Gebäude der Handwerks-kammer Koblenz stand in diesem Jahr unter dem Motto „Technik von traditionell bis modern“. Und da durfte natürlich IBF Freudenberg nicht fehlen. Neben den Highlights der vergangenen Jahre, wie dem Maoam-Automaten und dem FESTO-Expotainer, präsentierten die Siegerländer Ingenieure in diesem Jahr ein weiteres Beispiel aus dem Bereich der Systemtechnik: Der selbst entwickelte Golfball-Förderer ersetzte zwar keinen Caddy, zeigte aber auf spielerische Weise die Möglichkeiten aktueller Fördertechnik.

 

NDT2Ein Hingucker der besonderen Art waren die FESTO-Djs, zwei Roboter, die sich zu coolen HipHop-Rhythmen bewegten und so die Zuschauer begeisterten. „Genau das ist unser Ziel bei der Nacht der Technik“ sagte IBF-Geschäftsführer Jens Bitterlich. „Wir wollen die Besucher mit unserer Technik begeistern, die sonst in Produktionsabläufen eingesetzt wird und dadurch kaum sichtbar ist.

Bei solchen Highlights ist es kein Wunder, dass die Nacht der Technik auch in diesem Jahr ein voller Erfolg war und einen neuen Besucherrekord verzeichnen konnte.