Tüftler Camp im Oktober 2012


Auch in diesen Herbstferien fand wieder ein Technik Camps bei der Freudenberger IBF GmbH statt. Mit 15 Kindern im Alter von acht bis 13 Jahren war das Tüftler-Camp ausgebucht. Besonders erfreulich: diesmal waren zwei Mädchen dabei. Rahel und ihrer Freundin Lea hat das Technik Camp großen Spaß gemacht. Fazit der beiden: “Wir würden uns auf jeden Fall noch einmal anmelden!“ Fazit der Betreuer: „Die beiden stehen den Jungs in nichts nach!“

 

In dem Tüftler-Camp baute der technische Nachwuchs unter Anleitung von Anna Serwas und Marian Altmann, beide Lehramtsstudierende im Fach Techniklehre an der Universität Koblenz-Landau, einen Strandsegler und ein TicTacToe (elektronisches Käsekästchen). Dafür wurden zunächst die Holzteile nach technischen Zeichnungen ausgesägt und anschließend mit der entsprechenden Elektronik verkabelt. Bis Donnerstag wurde noch kräftig gebastelt und getüftelt, damit am Freitag zur großen Abschlusspräsentation mit den Eltern alles funktioniert.

 

Wiederholungs-Tüftler zum vierten mal dabei.
Bereits zum vierten mal sind Felix Schwartz und Patrick Kaiser mit großer Begeisterung dabei. Ferien ohne Technik Camp? Für die beiden undenkbar. Deshalb hoffen sie auf neue interessante Themen im nächsten Jahr.

 

PA113568

 

PA113569

 

PA113572